DFW-Analytics

Was ist Analytics?

DataFeedWatch-Analytics zeigt Ihre Klicks, Conversions und Umsatz für jedes einzelne Produkt. Sie können sehen, welches Produkt nicht profitabel ist und entfernen es mit nur einem Klick. Dies wird Ihre Kampagnenleistung erhöhen.

 

Erhöhen Sie den RoI mit DFW-Analytics

Verwalten Sie die CPC-Kampagnen in (Unter-)Kategorien oder Marken oder Kombinationen, da…
a) das Verwalten eines einzelnen Produktes mehr Zeit kosten würde
b) die meisten Kanäle keine Informationen auf Produktlevelebene anbieten

Mit DFW-Analytics können Sie die gesamte Kampagnenleistung verbessern, können aber noch weitere Verbesserungen vornehmen:

 

1. Finden Sie die unprofitablen Produkte innerhalb von 20 Sekunden

DFW-Analytics-Filter-Unprofitable-Products2


2. Entfernen Sie unprofitable Produkte mit nur einem Klick

DFW-Analytics-Remove-Unprofitables1

 

Sparen Sie Geld, indem Sie Produkte entfernen, mit denen Sie Ihr Geld verschwenden. Sie werden kein Werbebudget mehr vergeuden müssen, sondern können es anstatt dessen in profitable Produkte investieren.

 

Andere Vorteile

Identifizieren Sie die Gewinner

Sie können ebenfalls die erfolgreichen Produkte herausfinden. Sobald Sie wissen, welche. Produkte Ihnen den größten Profit bringen, dann sollten Sie das Gebot erhöhen, den Produkttitel verbessern, usw.

 

Alle Leistungsdaten auf einer Seite

Sie können sich die Leistung Ihrer Produkte und jedes Kanals auf nur einer Seite anschauen. Dies erleichtert Ihnen die Arbeit, anstatt sich jeden Kanal einzeln anzuschauen.

 

Optimieren Sie mehrere Kanäle

Sie können die Leistung der Produkte auf verschiedenen Kanälen abrufen. Manche Produkte erreichen auf Kanal A eine gute Leistung, aber möglicherweise auf Kanal B nicht, oder andersrum.

 

Preis: $0

DFW Analytics is KOSTENLOS. Gratis. $0 pro Monat und pro Shop.

 

Wie funktioniert es?

Ganz einfach: Sie fügen einen Tracking Code zu den Produkt-URLs hinzu. Dies ermöglicht Ihnen, die Daten auf Produktlevel zu empfangen (und für jeden Kanal). Daraufhin laden wir Ihre Google Analytics-Daten herunter und präsentieren Ihnen alle Leistungsdaten pro Produkt in einer anschaulichen Übersicht:

Experty-DFW-A-4


Wie kann ich Analytics nutzen?

Ganz einfach: Klicken Sie auf ‘Installieren’ auf der Analytics-Seite.

DFW-Analytics-Channels-page Sie werden gefragt, sich in Ihrem Google Analytics Konto einzuloggen, Zugriff zu DataFeedWatch zu gewähren und das richtige Nutzerprofil auszuwählen. Das war´s!
Bitte berücksichtigen Sie hierbei, dass der Tracking Code zu diesem Zeitpunkt hinzugefügt wird. Es kann 24-48 Stunden dauern, bevor Sie die ersten Ergebnisse sehen können. Des Weiteren wird es einen Monat dauern, bis Sie sich die Produktdaten der letzten 30 Tage anschauen können. Los geht´s!

 

FAQ: Kann ich den CPC und CPA ebenfalls sehen?

JA, jedoch werden die Kosten in einem separaten Modul angezeigt, welches wir zurzeit nur für Beta-Nutzer anbieten. Schreiben Sie uns einfach, wenn Sie dies gerne bereits nutzen möchte, bevor es offiziell von un freigegeben wird.

 

FAQ: Was passiert mit meinem eigenen Tracking Code?

Nichts. Es bleibt weiterhin gleich. Egal ob Sie Ihren eigenen UTM-Code oder einen über DFW.–Analytics hinzufügen: unser Analytics Tracking Code wurde bereits hinzugefügt.

 

FAQ: Meine Daten in Google Ads weichen von denen aus DFW-Analytics ab

Ja, das ist richtig. Sie müssen beachten, dass wir die Daten aus Ihrem Google Analytics Konto verwenden. Obwohl Google Ads und Analytics beides Google-Produkte sind, messen diese leider nicht die identischen Daten.
 
Hier ein paar Beispiele:
 

Besuche vs Klicks

Transaktionen vs Konversionen