<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://q.quora.com/_/ad/8fb78ae898f448e9b008c905098c9da9/pixel?tag=ViewContent&amp;noscript=1">

Wie verkauft man auf Idealo? 5 schnelle Tipps zum Inserieren auf der Plattform.

idealo

Für deine Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, ist der Schlüssel zu einer Steigerung der Conversions. Da 90% der Nutzer den ganzen Tag über zwischen Bildschirmen wechseln, ist es heute wichtiger denn je, Menschen an den richtigen Orten zu erreichen. Einzelhändler auf der ganzen Welt wenden sich dem Verkauf über mehrere Kanäle zu, um sowohl Neukunden als auch wiederkehrende Kunden zu erreichen.

 

In diesem Artikel: 

Multichannel Selling hilft Einzelhändlern, die den Nachteil des Einzelhandels auf nur einer Plattform sehen. Zum Beispiel verlieren Einzelhändler, die nur Amazon für den Verkauf ihrer Produkte nutzen, häufig Gewinn, wenn ihr Konto Genehmigungsprobleme aufweist. In letzter Zeit hat die Schließung von Tesco Direct eine Reihe von Einzelhändlern Kopfzerbrechen bereitet, die sich nun verstärkt um Nachbesserung bemühen müssen.

 


Also, was genau ist Idealo?

 

Zehntausende von Menschen besuchen täglich Idealo und die Werbung für Ihre Produkte auf der Preisvergleichsseite kann einen durchschnittlichen Anstieg von 42% mehr Bestellungen auf deiner Seite bewirken.

Idealo wurde im Jahr 2000 in Deutschland gegründet und ist eine Preisvergleichsseite, auf der die Benutzer die Preise für eine Reihe von Produkten aus verschiedenen Geschäften vergleichen können und dann auf diese entsprechende Website und Produktseite weitergeleitet werden, um sie zu kaufen.

 


Zeig mir die Statistik

 

Idealo verzeichnet täglich eine große Anzahl von Besuchern, aber wie viele dieser Besucher tätigen auch einen Einkauf? Lass uns die Statistiken aufschlüsseln ...

 

4 Millionen Besucher pro Monat: Die große Anzahl der Website-Besucher wird durch die Marketinganstrengungen der Website unterstützt, einschließlich der bezahlten Anzeigen, E-Mail-, Retargeting- und SEO-Arbeit.

 

7% der registrierten Benutzer, die Produkte zu ihrem Einkaufskorb hinzugefügt haben: Haben wir erwähnt, dass sich nur 3% der Benutzer tatsächlich registrieren? Das ist wahrscheinlich eine geringe Anzahl von Nutzern im Vergleich zu den Besucherzahlen der Website. Das ist zwar kein großes Problem für Einzelhändler, die von den Vorteilen profitieren, ihre Produkte den Suchenden zu zeigen, behindert jedoch die Personalisierung auf der Website aufgrund des Mangels an Informationen für jeden Benutzer.

 

3 Besuche vor dem Kauf: Die Website verzeichnet viele Umsatzrückgänge, da der Einkaufskreis vor dem Kauf durchschnittlich 3 Besuche verzeichnet. In Bezug auf den obigen Punkt ist dies eine Art Hindernis, um die Besucher mit personalisierten E-Mails auf die Website zurückzubringen.

 


Erste Schritte und Feed-Anforderungen

 

Möchtest du beginnen? Du kannst den Prozess beginnen, indem du dich über eine der folgenden Partnerseiten anmeldest:

 

Das Hochladen deines Feeds ist im Vergleich zu anderen Websites relativ einfach. Idealo empfiehlt, deinen Feed im CSV-Format hochzuladen (obwohl XML akzeptiert wird). Dein Feed muss die folgenden Informationen enthalten:

  • Produktgruppe
  • Hersteller / Markenname
  • Produktname
  • Herstellerteilenummer
  • Preis
  • EAN-Nummer
  • Bild URL
  • Versandkosten
  • URL zur Produktseite
  • Produktattribute (z. B. Farbe)

 

Gegebenenfalls benötigst du auch folgende Informationen:

  • Grundpreis
  • Energieeffizienzklasse
  • ISBN

 

Folgendes aufzunehmen ist außerdem empfohlen:

  • Lieferzeit
  • Kurze Produktbeschreibung

Optimierungstipps für den Verkauf auf Idealo

 

#1 Halte deinen Feed aktuell

Idealerweise solltest du alle Informationen so aktuell wie möglich halten und wir empfehlen, den Feed mehrmals täglich zu exportieren. Versuche, deinen Feed in eine ZIP- oder GZIP-Datei zu komprimieren, um die Ladezeit zu minimieren.

 

#2 Mehrere Bilder

Die Verwendung des größten Bildes auf der Seite wird empfohlen. Wir empfehlen außerdem die Verwendung mehrerer Bilder. Lade die Bild-URLs in eine eigene Spalte in deinem Feed hoch, damit Idealo die Bilder den ganzen Tag über schnell und einfach aktualisieren kann.

 

#3 Nutze deine Produktbeschreibung

Du hast 1000 Zeichen, um dein Produkt zu beschreiben. Mache dies so genau wie möglich, indem du alle relevanten Informationen so bereitstellst, dass der Kunde schnell und einfach die relevantesten beschreibenden Informationen sieht.

Dies steigert nicht nur die Conversions, sondern trägt auch zur Reduzierung von Produktretouren, Fragen und Beschwerden bei. Vermeide Leerzeichen und Symbole, da sich dies negativ auf deinen Eintrag auswirkt.

 

#4 Füge Variationen in deinen Feed ein

Wenn du zum Beispiel ein Produkt verkaufst, das in mehreren Farben erhältlich ist, liest Idealo jedes dieser Produkte als separates Produkt. Wenn du dies in deinem Feed trennst, werden deine Produkte für die relevantesten Suchanfragen angezeigt.

 

#5 Exportiere deinen Feed regelmäßig

Du weißt wahrscheinlich bereits, dass eine der häufigsten Ursachen für Absprungraten und Conversion-Einbußen darin besteht, ein Produkt mit ungenauen Informationen anzuwerben.

Wenn du zum Beispiel Kunden auf eine Seite führst, auf der andere Informationen wie zum Beispiel höhere Preise als in der Werbung angegeben angezeigt werden, werden die Kunden nicht nur vom Kauf ausgeschlossen, sondern auch beeinträchtigt.

Wenn du darauf achtest, dass dein Feed auf dem neuesten Stand ist und regelmäßig exportiert wird (bis zu mehrere Male am Tag), kannst du sicherstellen, dass alle von dir angegebenen Informationen zu dem Zeitpunkt korrekt sind, an dem der Kunde das Produkt ansieht.

 


Idealo Funktionen

Idealo bietet eine Reihe von Funktionen, die dazu beitragen, dass deine Produkte dank der Hilfe von Ingenious Technologies, das die technische Plattform bereitstellt, zum Erfolg führen. Diese Funktionen umfassen:

 

Tracking Pixel

Mit dem Idealo Performance Tracking Pixel können Händler die Aktivitäten ihrer Kunden, die zum Verkauf führen, besser nachvollziehen.

Durch die Installation auf deiner eigenen Website (auf der Bestellbestätigungsseite) kann Idealo die Reise eines Kunden von der Produktsuche bis zur Feststellung, ob ein Kauf stattgefunden hat, nachverfolgen.

Ab hier stehen dir zwei verschiedene Tracking-Varianten zur Verfügung. In der Standardvariante wird der gesamte Einkaufswagen nachverfolgt. Mit der Warenkorbvariante können die Artikel im Warenkorb individuell nachverfolgt werden.

 

Berichterstattung

Die oben genannte Nachverfolgung bedeutet nichts ohne eine detaillierte Analyse der Leistung.

Idealo stellt ein persönliches Werbekonto zur Verfügung, mit dem der Händler einen schnellen und einfachen Überblick über die vom Tracking Pixel gesammelten Daten erhält und KPIs entsprechend den Kaufzielen festlegt.

 

Idealo Checkout

Auf der deutschen Idealo-Website kannst du Ideal Checkout verwenden, um den Kaufprozess für den Kunden zu beschleunigen und zu vereinfachen. Dem Kunden wird ein Button angezeigt, mit dem er direkt auf der/den Produktseite(n) einkaufen kann.

Wenn sie auf diese Schaltfläche klicken, werden sie zu einem dreistufigen Kaufprozess mit dem Markenzeichen des Händlers in allen drei Schritten weitergeleitet. Diese Schritte werden jedoch von Idealo bereitgestellt und nicht auf der Website des Händlers gehostet.

 


Update: Sonderangebot von idealo zur Unterstützung von Händlern während der Covid-19-Krise

 

Unser Partner idealo.de bietet Händlern in der aktuellen COVID-19 Krise Unterstützung für ihr Geschäft an. Die Aktion richtet sich an Onlinehändler, die sich in der aktuellen Situation dazu entscheiden, ihre Verkaufskanäle zu erweitern. Diese können den Vertriebskanal idealo.de Direktkauf bis zum 30. Juni 2020 mit einem reduzierten CPO von 3,5 % zzgl. Payment Fee nutzen. Das Angebot gilt für alle Händler, die in den letzten 12 Monaten nicht bei idealo.de gelistet waren.

Unter dem folgenden Link findest Du mehr dazu, wie Du mit idealo.de loslegen kannst.

Erstelle ganz einfach und in nur wenigen Schritten den perfekten Datenfeed für idealo.de. Du müsstest nur deinen Shop mit DataFeedWatch verbinden und wir erledigen den Rest. Unser Support-Team und ich helfen Dir jederzeit weiter!


Fazit

Wir haben die Bedeutung des Multichannel-Verkaufs erklärt. Ob du Idealo in deine Marketing- und Verkaufsstrategie integrierst, liegt ganz bei dir. Es gibt 3,14 Millionen Idealo Nutzer pro Monat. Der beste Weg, um festzustellen, ob ein Teil der Aktion für dich funktioniert, besteht darin, sie zu testen.

 

  New Call-to-action

STEIGERN SIE IHRE GOOGLE SHOPPING-ROAS

Möchten Sie Ihren Datenfeed optimieren?

Vereinbaren Sie ein 1-zu-1-Gespräch mit einem unserer Produkt-Feed-Experten.
• Erfahren Sie mehr über Best Practices zur Datentransformation,
• Besprechen Sie Optimierungen speziell für Ihren Produktkatalog,
• Erhalten Sie eine Live-Tour durch die DataFeedWatch-App

Wir freuen uns auf unser Treffen!

Erstellt mit    von  DataFeedWatch

Schreiben Sie für uns