Price Watch BETA ist Live

    pricewatch

     

    Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass Price Watch Beta jetzt live ist und alle unsere interessierten DatafeedWatch-Kunden sehr bald Zugang haben werden. Wir werden den Zugang in kleinen Chargen anbieten. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um sicherzustellen, dass wir eventuell auftretende Probleme lösen können, sodass sich nicht jeder damit befassen muss.

     

    Bislang haben wir eine Reihe von Fehlern behoben und der Betaversion neue Funktionen hinzugefügt. Dies geschah mit dem Ziel, sie zugänglicher zu machen und Ihnen gleichzeitig mit minimalem Aufwand mehr Informationen über Ihre Konkurrenten zur Verfügung zu stellen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Neuerungen in Price Watch werfen.

     

    Inhaltsverzeichnis:

    GTIN-Überprüfung

    Auf einen Blick

    Weitere Regionen

    Andere Änderungen

     


    GTIN-Überprüfung

     

    Diese erste Neuerung bei Price Watch ist eine neue Funktion namens GTIN-Validierung. Mit dieser Funktion können Sie überprüfen, ob Sie die richtigen GTIN's für die ausgewählten Produkte haben. Price Watch verwendet GTIN's, um Produkte auf einem bestimmten Kanal (wie z.B. Google Shopping) zu identifizieren und mit Ihren Konkurrenten abzugleichen. 

     

    Diese Aktualisierung bedeutet, dass wir bei der Auswahl von Produkten während der Installation von Price Watch jedes Produkt überprüfen und Sie über jedes Problem mit der GTIN informieren.

     

    Price Watch informiert Kunden auch über Produkte, bei denen eine GTIN fehlt. Fehlende oder falsche GTIN's können direkt in Ihrem Feed hinzugefügt werden. Mit unseren Schnellfiltern, die sich im Statusbereich befinden, können Sie auch Produkte mit unterschiedlichen GTINs überprüfen. Ein Beispiel hierfür ist der Filter für ungültige GTINs, der alle Produkte mit ungültigen GTINs hervorhebt.

     

    gtin-validation-price-data

     

    In der Alpha-Version von Price Watch sahen die Kunden viele Produkte ohne Daten im Dashboard. Dies lag daran, dass die Produkte entweder eine falsche GTIN oder keine GTIN hatten. In der Beta-Version können Sie nur Produkte mit korrekten GTINs auswählen. Wir glauben, dass diese Funktion es einfach macht, jedes Problem unserer Kunden mit Preisdaten zu verstehen und zu beheben. 


    Zurück zum Seitenanfang oder holen Sie sich Ihren ultimativen Leitfaden zur Datenfeed-Optimierung

     


    Auf einen Blick

     

    Das Ziel von Price Watch ist es, Ihnen möglichst viele relevante Informationen über Ihre Konkurrenten zu liefern. Wir wissen jedoch, dass diese Datenmenge manchmal überwältigend sein kann. Deshalb denken wir immer über Möglichkeiten nach, die Daten kohärenter zu präsentieren.  

     

    In Price Watch Alpha haben wir eine Zusammenfassung über bestimmte Wettbewerber auf einen Blick bereitgestellt. Diese war verfügbar, wenn Sie, wie unten beschrieben, mit der Maus über die Kategorie Produktname fahren:

     

    at a glance1

     

    In Price Watch Beta haben wir beschlossen, ein weiteres Pop-up hinzuzufügen, um Ihnen mehr Informationen auf einen Blick zu geben. Wenn Sie mit Price Watch vertraut sind, wissen Sie vielleicht, dass wir Kennzahlen wie "billigster", "zweitbilligste" und "nächstbilligste" Wettbewerber haben, die Ihnen einen Überblick über Ihre Konkurrenten geben. Um diese Metriken zu sehen, benötigen Sie jedoch Spalten.

     

    Mit dem neuesten Update können Sie all diese Metriken auf einen Blick sehen. Dazu bewegen Sie den Mauszeiger über eine Metrik, wie unten dargestellt:

     

    At a glance2

     

    Zurück zum Seitenanfang oder holen Sie sich Ihren ultimativen Leitfaden zur Datenfeed-Optimierung

     


    Weitere Regionen

     

    Price Watch Alpha ermöglichte es unseren Nutzern bereits, ihre Wettbewerber in den unten aufgeführten Regionen zu überwachen:

     

    Region

    Land

    Amerika

    Brasilien (br), Kanada (ca), Mexiko (mx), Vereinigte Staaten (us)

    Asien

    Indien (in), Japan (jp), Korea (Republik) (kr), Türkei (tr)

    Europa

    Österreich (at), Belgien (be), Tschechien (cz), Dänemark (dk), Finnland (fi), Frankreich (fr), Deutschland (de), Irland (ie), Italien (it), Niederlande (nl), Norwegen (no), Polen (pl), Portugal (pt), Russische Föderation (ru), Spanien (es), Schweden (se), Schweiz (ch), Vereinigtes Königreich (gb)

    Ozeanien

    Australien (au)

     

    Wir freuen uns nun, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Griechenland zu der ständig wachsenden Liste der verfügbaren Regionen hinzugefügt haben.


    Zurück zum Seitenanfang oder holen Sie sich Ihren ultimativen Leitfaden zur Datenfeed-Optimierung

     


    Andere Änderungen

     

    Price Watch Beta kommt mit vielen Verbesserungen, Änderungen und Entschließungen. Wir haben die Art und Weise, wie Informationen angezeigt werden, geändert, um sie leichter verständlich zu machen, und Fehler behoben, wie z.B. die mehrfache Anzeige desselben Mitbewerbers.

     

    Wenn Sie ein Beta-Benutzer sind, würden wir gerne wissen, was Sie über unsere neueste Version von Price Watch denken. Da sich Price Watch noch in der Beta-Phase befindet, erwarten wir noch einige weitere Fehler, die sich zeigen werden. Aber mit Ihrer Hilfe können wir Price Watch zum besten verfügbaren Wettbewerbsbeobachtungstool machen. Deshalb freuen wir uns über jedes Feedback oder jeden Vorschlag, den Sie haben. Sie können sich mit mir unter Rahul@DatafeedWatch.com in Verbindung setzen.

     

    Zurück zum Seitenanfang 

     


    New Call-to-action