covid-19

COVID-19: 7 Shopping-Kanäle mit Rabatten für Einzelhändler

Das Kaufverhalten der Käufer hat sich seit dem Ausbruch des Coronavirus (auch bekannt als COVID-19) verändert. In bestimmten Bereichen, wie dem Online-Lebensmitteleinkauf, hat die Nutzung erheblich zugenommen. 10-15 % der Menschen in den USA kaufen heute Lebensmittel online ein, verglichen mit den 3 % davor. In anderen Bereichen, wie z.B. der Reisebranche, sind die Verkäufe stark zurückgegangen. Allein die Hotelkette Marriott meldete einen Umsatzrückgang von 75%.
Martin Ender
covid-19

4 Möglichkeiten, während der COVID-19-Pandemie kostenlos zu werben

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Unternehmen an den Abgrund gedrängt. Weltweit mussten Geschäfte und Restaurants schließen, während das Kaufverhalten der Menschen beeinflusst wurde. Allerdings hat die Pandemie auch neue Möglichkeiten eröffnet. Die von Facebook veröffentlichten Daten zeigen, dass die Online-Shopping-Aktivitäten auf allen Märkten um 32% zugenommen haben. Auch das Browsen auf Facebook und Instagram hat zugenommen, und zwar um 53% bzw. 32%. Das Online-Streaming hat hingegen um 42% zugenommen. 
Martin Ender
Mehr laden