Data Feeds

Überprüfen Sie die Leistung jedes Produktes mit DFW-Analytics

DataFeedWatch-Analytics zeigt Ihnen Klicks, Konversionen und Umsätze für jedes einzelne Produkt. Sie sehen, welche Produkte unrentabel sind und können diese mit einem Klick aus Ihren Data Feeds entfernen.
Martin Ender
Comparison Shopping Engines

Jedes Feld in deinem Produktdaten-Feed mit individuellen Feldern erstellen

Die Einkaufskanäle haben genau angegeben, welche Felder sie benötigen (ID, Titel, Preis usw.). Aber manchmal möchtest du relevante Informationen senden, für die es keine Feld gibt.
Martin Ender
Case studies

Wie du einen Produkttyp zu deinem Google Shopping-Feed hinzufügst

Mit DataFeedWatch kannst du alles in deinem Produktfeed verändern. Kunden fragen uns ständig, wie sie ihren Datenfeed verbessern können.
Martin Ender
Data Feeds

Datenfeed-Optimierung auf Ninja-Level mit RegExp

Denjenigen von Ihnen, die DataFeedWatch bereits verwenden, ist vielleicht das Wort "regexp" in den Mapping-Optionen aufgefallen.
Martin Ender
Case studies

So fügen Sie Ihrem Google Shopping Feed Produkttypen hinzu

DataFeedWatch ermöglicht es Ihnen, Ihren kompletten Produktfeed zu modifizieren. Kunden fragen uns häufig, wie sie ihren Datenfeed verbessern können, um mehr potentielle Kunden zu erreichen.
Martin Ender
Data Feeds

Neu in Ihrem Google Shopping Data Feed: „Kennzeichnung existiert“

Google Shopping hat sein Datenfeed-Format um eine neue Funktion erweitert: „Kennzeichnung existiert“. Dieses Feld ist in den USA schon seit dem 15. Juli und in anderen Ländern seit dem 16. September obligatorisch.
Martin Ender
Comparison Shopping Engines

Facebook-Produktwerbung für Einzelhändler: Alle Vor- und Nachteile

Facebook scheint an seinen Konkurrenten vorbei ins Ziel zu rennen, um die Weltherrschaft zu übernehmen. Neue Roll-outs kommen schnell und rasant und es ist schwierig, mit dem Angeboten Schritt zu halten.
Martin Ender
Data Feeds

Alles, was du über das Google Manufacturer Center wissen musst

Das Google Manufacturer Center bietet Markenherstellern und Markeninhabern mehr Kontrolle darüber, wie ihre Produkte den Käufern bei Google Shopping und anderen Google-Diensten angezeigt werden.
Martin Ender
Data Feeds

GTINs bei Google Shopping benötigt!

Google benötigt die GTIN & Marke für jedes Produkt in Ihrem Produktfeed und setzt dies ab dem 16. Mai 2016 durch.
Martin Ender
Mehr laden