6 Tipps, um den Wert Ihres Amazon FBA-Geschäfts zu steigern

Ein erfolgreiches Amazon FBA-Geschäft ist ein höchst erstrebenswertes Gut. 

 

Unternehmer, Investoren und Private-Equity-Firmen sind in den Markt eingetreten, um Vermögenswerte wie den Ihren zu erwerben. 

 

Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass Sie auf einem Unternehmen sitzen könnten, das eine beträchtliche Menge Geld wert ist.  Wenn Sie verstehen, wie Unternehmensbewertungen funktionieren, wird Ihnen das eine große Hilfe sein, falls Sie sich jemals entscheiden sollten, Ihr Unternehmen zu verkaufen. 

 

Selbst wenn Sie noch nicht an einen Verkauf denken, ist es nicht nur gute Geschäftspraxis, auf eine höhere Bewertung hinzuarbeiten, sondern kann Ihnen auch helfen, Ihr Unternehmen zu rationalisieren und profitabler zu machen. 

 

amazon FBA

 


Wie ein Amazon FBA-Geschäft bewertet wird

 

Bevor wir uns damit beschäftigen, wie Sie die Bewertung Ihres Amazon FBA-Geschäfts erhöhen können, ist es hilfreich, zunächst ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Unternehmensbewertung an sich funktioniert. 

 

Wir bei Empire Flippers verwenden die folgende Formel, um den  Wert zu berechnen:

 

[Durchschnittlicher Nettogewinn von 6-12 Monaten] x mehrere Monate (typischerweise 20-60+)

 

Das Inventar wird als zusätzliche Kosten hinzugefügt. 

 

Der erste Teil dieser Berechnung, der durchschnittliche Nettogewinn von 6-12 Monaten, sollte für Sie einfach zu berechnen sein. 

 

Der zweite Teil ist der Bewertungsmultiplikator. Einige Makler verwenden einen jährlichen Multiplikator, aber wir verwenden einen monatlichen Multiplikator, da dieser eine differenziertere Bewertung ermöglicht. 

 

Die obige Formel bietet eine gute Richtlinie für eine Bewertung, ist aber keineswegs zwingend. 

 

Sehen Sie sich zum Beispiel die Gewinntabelle dieser Notierung an, die mit rund 100.000 € bewertet wurde.

 

FBA_valuation_1

 

Der Bruttoumsatz sowie der Reingewinn befinden sich im Aufwärtstrend. Sieht ziemlich gut aus, oder?

 

Lassen Sie uns nun ein anderes Beispiel anschauen, das ebenfalls zu etwa dem gleichen Preis bewertet wurde.

 

earning_charts_2

 

Der Gesamttrend für Bruttoumsatz und Nettogewinn ist hier im Jahresverlauf stetig rückläufig. Dennoch wurden beide FBA-Geschäfte ähnlich bewertet.

 

Lange Rede, kurzer Sinn: Es sind viele Faktoren, die in die Bewertung eines FBA-Geschäfts einfließen, da alle Geschäfte einzigartig sind. Deshalb ist es schwierig, eine Grafik zu präsentieren, in der der Fortschritt gemessen und mit einem Preis betitelt werden kann.

 

Ein guter Start, um den Wert Ihres FBA-Unternehmens zu berechnen, ist die Erstellung einer einfachen Gewinn- und Verlustrechnung.

 

Erstellen Sie eine Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), um einen Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten. Bevor Sie Ihr Unternehmen zum Verkauf anbieten, müssen Sie eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellen. Dabei ist es viel einfacher, wenn Sie diese monatlich aktualisieren, als wenn Sie  mehrere Jahre in die Vergangenheit zurückgehen müssen. 

 

Innerhalb Ihrer GuV sollten Sie auch Ihre Ausgaben notieren. Löhne von Freelancern, Kosten für Software und alles andere, was zum Betrieb Ihres Unternehmens beigetragen hat. Es ist üblich, dass einmalige Kosten, wie z. B. eine Konferenz, als „Add-Back“ betrachtet werden. Dies bedeutet, dass die Ausgaben wieder zum Nettogewinn hinzugerechnet werden, da es sich nicht um notwendige Ausgaben für den Betrieb Ihres Amazon FBA-Geschäfts handelt. 

 

Dieser Punkt ist wichtig, wenn es um die Bewertung geht, da sie Ihren Reingewinn verbessert, wodurch Sie eine höhere Bewertung erhalten. Sie sollten hier jedoch mit Bedacht vorgehen, da Käuferinnen und Käufer Sie bitten könnten, verdächtige Add-Backs zu rechtfertigen. Unser erfahrenes Team bei Empire Flippers hilft Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer GuV und kann Sie beraten, was als Add-Back in Frage kommt. Wenn Sie Ihre GuV selbst erstellen möchten, ist es ratsam, eine/n Buchhalter/in zu beauftragen, der/ die alles noch einmal überprüft. 

 

Nachdem Sie Ihren Reingewinn und Ihre Ausgaben aufgeschlüsselt haben, gibt es noch den zweiten Teil der Gleichung zu berücksichtigen. Der Bewertungsmultiplikator basiert auf einer Reihe von Faktoren, aber lassen Sie uns sechs Möglichkeiten betrachten, wie Sie ihn verbessern können.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Wie Sie den Wert Ihres Amazon FBA-Geschäfts steigern

 

Ihr Unternehmen für den Verkauf vorzubereiten, bedeutet nicht, dass Sie es sofort verkaufen müssen. 

 

In der Tat ermutigen wir Amazon FBA-Besitzer, frühzeitig über das Verkaufspotenzial nachzudenken, da es Ihnen helfen kann, Ihre Unternehmensmarke zu entwickeln und ein effizienteres Geschäft aufzubauen.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Amazon-Markenregistrierung

 

Wenn Sie sich noch nicht für die Teilnahme an Amazons Markenregistrierung beworben haben, empfehlen wir Ihnen dringend, die Teilnahme zu prüfen. 

 

Amazon FBA-Besitzern, die ihre eigenen Markenprodukte herstellen oder verkaufen, erlangen so eine größere Kontrolle über ihre Angebotsseite und erhalten mehr Schutz, wenn es um die Nachahmung der eigenen Produkte geht. 

 

Um in das Programm aufgenommen zu werden, müssen Sie Ihren Markennamen als Marke registrieren lassen. Dies klingt vielleicht zunächst nach einem Aufwand, aber Amazon belohnt Verkäuferinnen und Verkäufer, die ihre Marke registriert haben, sehr. 

 

Sobald Sie akzeptiert wurden, stellt Amazon Ihnen eine Software zur Verfügung, die Ihre Produkte vor dem Verkauf durch Nachahmer und Hijacker schützt. Sie erhalten sogar das Eigentum an der begehrten Buy Box, was Ihren Umsatz steigern kann. Außerdem gewährt Ihnen Amazon als vertrauenswürdige/r Verkäufer/in eine größere Kontrolle über Ihre Angebotsseite und erlaubt Ihnen, verbesserte Angebotstitel, Beschreibungen und Produktbilder zu erstellen. 

 

All dies sind Dinge, die Käuferinnen und Käufer gerne sehen. So wird die Gewissheit vermittelt, ein gut etabliertes Unternehmen zu erwerben, das gegen potenziell verheerende Nachahmer geschützt ist.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Produktdiversifikation

 

Die Suche nach einem erfolgreichen Produkt ist die halbe Miete, wenn es darum geht, ein erfolgreiches Amazon FBA-Geschäft zu starten. Käuferinnen und Käufer wissen das und wollen genau deshalb ein etabliertes Geschäft kaufen. 

 

Käuferinnen und Käufer wissen aber auch, dass ein Geschäft, das nur ein erfolgreiches Produkt hat, in einer eher riskanten Position ist. Was, wenn mehr Wettbewerb aufkommt? Oder ein Versorgungsproblem auftritt, das nicht in Ihrer Hand liegt? 

 

Das Hinzufügen von zusätzlichen, ergänzenden Produkten zu Ihrem Shop hat einen dreifachen Nutzen. Sie diversifizieren nicht nur Ihr Risiko und verbessern Ihre potenzielle Rendite, sondern steigern auch den Wert Ihres Unternehmens.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Outsourcing

 

Wir verstehen, dass Ihr Unternehmen vielleicht Ihr Baby ist und Sie es von Beginn an gepflegt haben, bis es endlich die ersten Gewinne abwarf. Es mag daher schwierig sein, sich vorzustellen, jemand anderem zu vertrauen, Aufgaben des eigenen Unternehmens zu übernehmen. 

 

Delegieren ist ein Soft Skill, mit dem viele Unternehmerinnen und Unternehmer zu kämpfen haben; schließlich hatten Sie am Anfang vielleicht niemanden, der Ihnen geholfen hat. Aber inzwischen haben Sie ein Unternehmen, das niemand so gut kennt wie Sie. 

 

Sie sollten erwägen, dieses Wissen zu nutzen, um zumindest einen Teil der Arbeit auszulagern. Die meisten Käuferinnen und Käufer wollen keine Anlage erwerben, die sehr arbeitsintensiv ist.

 

Um die Arbeitsbelastung zu reduzieren, können Sie Freelancer von Seiten wie Upwork anheuern. Die Einstellung eines virtuellen Assistenten kann Ihnen bei der Bewältigung administrativer Aufgaben wie Kundenservice, Auftragsabwicklung und Bestandsverwaltung helfen. 

 

Wenn Sie viel Zeit für Ihr Amazon FBA-Geschäft aufwenden, sollten Sie ohnehin in Erwägung ziehen, diese Aufgaben auszulagern. Wenn die einfacheren Aufgaben aus dem Weg geräumt sind, haben Sie mehr Zeit für das Wachstum des Unternehmens oder mehr Zeit, die Sie nicht am Schreibtisch verbringen müssen! 

 

Unabhängig davon, wie Sie diese zusätzliche Zeit verbringen möchten, wird das Outsourcing der täglichen Aufgaben, die für den Betrieb Ihres Amazon FBA-Shops notwendig sind, Ihr Geschäft für einen möglichst großen Kreis von Käuferinnen und Käufern attraktiv machen und den Wert Ihres Unternehmens um ein Vielfaches steigern.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Etablierung einer sicheren Lieferkette

 

Die Lieferkette ist die Lebensader Ihres Unternehmens. Sie sollte genau das liefern, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. 

 

Käuferinnen und Käufer wollen genau wissen, wie die Lieferkette funktioniert, um festzustellen, wie sicher die Grundlagen sind. Um die größte Stabilität zu gewährleisten, empfehlen wir, zwei Lieferanten aus zwei verschiedenen Ländern zu wählen. Auf diese Weise kommen Ihre Verkäufe nicht zum Erliegen, wenn einem Lieferanten etwas zustößt oder Beschränkungen für ein bestimmtes Land erlassen werden. 

 

Der Aufbau einer guten Beziehung zu Ihrem Lieferanten ist ein großer Vorteil für Ihr Unternehmen. Wenn Sie verkaufen möchten, sollten Sie sich mit Ihrem Lieferanten in Verbindung setzen und einen Vertrag aufsetzen, damit Ihre derzeitige Vereinbarung auch für den neuen Eigentümer gilt. Dies macht Ihr Unternehmen für Käuferinnen und Käufer attraktiver, da sie wissen, dass sie vor unerwarteten Preiserhöhungen geschützt sind, sobald sie das Unternehmen übernehmen.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Soziale Medien

 

Der Aufbau einer Marke, der die Menschen vertrauen, ist eine mächtige Verkaufstaktik. Soziale Medien können ein großartiges Marketinginstrument sein, da Menschen dort die Möglichkeit haben, Geschichten und Fotos Ihrer Produkte zu teilen. Dies kann den Social-Proof-Effekt hervorrufen und kann helfen, Ihren Umsatz zu steigern. 

 

Käuferinnen und Käufer betrachten viele Follower als einen netten Bonus. Follower bedeuten, dass das Unternehmen eine Marke hat, die in der Branche etabliert ist. Menschen kaufen gerne bei Unternehmen, die sie kennen und denen sie vertrauen. 

 

Es kann einige Zeit dauern, eine Community aufzubauen, daher lohnt sich eine frühzeitige Einrichtung von Social-Media-Profilen auf lange Sicht. Wie viele Follower Ihr Unternehmen in den sozialen Medien hat, beeinflusst den Unternehmenswert maßgeblich. Eine hohe Anzahl von Followern wirkt sich vielfach positiv aus – noch mehr, wenn Sie einen Weg finden, sie zu monetarisieren.

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

Rezensionen, Amazon Choice und Bestseller

 

Eine weitere gute Möglichkeit, Vertrauen zu beweisen, ist eine hohe Anzahl von Bewertungen auf Ihrer Produktseite. Rezensionen zu erhalten kann schwierig sein, aber viele Amazon FBA-Verkäufer wissen nicht, dass sie eine Rezension über das Seller Central anfordern können. Dadurch wird eine automatisierte E-Mail an die Kunden gesendet, in der sie gebeten werden, ihre Erfahrungen mit Ihnen zu bewerten. 

 

Verkäufer, die diese Möglichkeit nutzen, erhalten deutlich mehr Bewertungen. Es gibt auch Software, wie z. B. Jungle Scout, die diesen Prozess automatisiert. Eine hohe Anzahl positiver Bewertungen bedeutet, dass die Leute eher bereit sind, Ihre Produkte zu kaufen, was verschiedene Auswirkungen hat. Wenn mehr Menschen Ihre Produkte kaufen, steigert das Ihr organisches Suchranking, macht Ihre bezahlten Anzeigen kosteneffektiver und gibt Ihnen eine größere Chance, ein Bestseller oder Amazon Choice Produkt zu werden. 

Diese beiden Kennzeichnungen zeigen den Käuferinnen und Käufern, dass Sie ein ausgezeichnetes Produkt haben. Dadurch wird Ihr Unternehmen noch besser wahrgenommen und Sie heben sich von Ihren Mitbewerbern ab. 

 

Zurück zum Seitenanfang oder Download des ultimativen Google Merchant Center-Handbuchs

 

Wie Sie Ihren Ausstieg maximieren

 

Die Anwendung einiger der oben genannten Schritte zur Entwicklung Ihres Amazon FBA-Geschäfts wird Ihnen helfen, das meiste aus einem Verkauf herauszuholen. 

 

Die allgemeine Erkenntnis sollte sein, dass das frühzeitige Nachdenken über einen Ausstieg Ihnen tatsächlich helfen wird, ein profitableres und zielorientierteres Unternehmen aufzubauen. 

 

Auch wenn Sie nicht verkaufen wollen, ist der beste Weg, den Erfolg Ihrer Bemühungen zu messen, eine regelmäßige, neutrale Bewertung Ihres Amazon FBA-Geschäfts. Sie werden überrascht sein, wie viel Käuferinnen und Käufer bereit sind, für ein Amazon FBA-Geschäft zu zahlen.  

 

Um eine kostenlose fünfminütige Bewertung Ihres Amazon FBA-Geschäfts zu erhalten, nutzen Sie unser Bewertungstool. Es verwendet reale Marktdaten aus dem Verkauf von über 1.000 Online-Unternehmen, um Ihr Unternehmen genau zu bewerten. 

 

Eine Bewertung zu erhalten und zu lernen, wie Sie den Wert Ihres Amazon FBA-Geschäfts steigern können, wird für Sie in mehr als einer Hinsicht von Vorteil sein. 

 

Download

 

Geschrieben von Max Lapit

Max is part of the Marketing Team at Empire Flippers. Before joining the company, he was involved in creating content sites and copywriting. Outside of work he can be usually found watching sport or travelling the world to watch it. He's hoping to take in more new places after memorable trips to Budapest and Croatia.

Bemerkungen

Erstellt mit    von  DataFeedWatch

Schreiben Sie für uns