Willkommen bei DataFeedWatch!

 

Einführung

Durch die Nutzung der DataFeedWatch.com-Webseite und -Anwendung oder anderer Dienste von WordWatch Inc, deren Hauptgeschäftssitz 675 Mariners Island Blvd, Ste 108, San Mateo, CA 94404 ("DataFeedWatch") ist, stimmen Sie zu, an die folgenden Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

DataFeedWatch behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die den aktuellen Service erweitern oder verbessern, einschließlich der Freigabe neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Nutzungsbedingungen. Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu solchen Änderungen. Sie können die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen jederzeit unter https://www.datafeedwatch.de/nutzungsbedingungen einsehen.

  

Kontobedingungen

Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie Ihren vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und alle anderen erforderlichen Informationen angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen.
 
Sie sind für die Wahrung der Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Passworts verantwortlich. DataFeedWatch kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung ergeben. DataFeedWatch garantiert, dass die zu Ihrem Konto gehörenden Daten streng vertraulich behandelt werden.
 
Wenn Sie DataFeedWatch Ihre Kontoinformationen für Google oder (andere) Shopping Engines zur Verfügung stellen, akzeptieren Sie, dass DataFeedWatch möglicherweise auf alle Daten in diesen Konten zugreifen kann. DataFeedWatch kann diese Informationen verwenden, um seinen Service zu betreiben, Ihnen Statistiken zur Verfügung zu stellen oder diese Daten in öffentliche, aggregierte Berichte über die Leistung und Aktivitäten aller DataFeedWatch-Kunden aufzunehmen. Unter keinen Umständen wird DataFeedWatch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, verkaufen oder diesen Zugriff gewähren.
 
Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die auf Ihrem Konto stattfinden, auch wenn diese Aktivitäten von anderen Personen ausgeführt werden, die Zugriff auf Ihr Konto haben oder über Subkonten unter Ihrem Konto verfügen.
 
Sie dürfen den Service nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke nutzen. Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes nicht gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).

 

Zahlungen, Erstattungen, Up- und Downgrades

Für ein DataFeedWatch-Konto ist eine gültige Kreditkarte erforderlich.

Die Abrechnung erfolgt monatlich ab dem ersten Tag nach Ihrer kostenlosen Testversion, in der Regel am 16. Tag nach der erstmaligen Erstellung Ihres Kontos. Wenn Sie Ihr Konto innerhalb des kostenlosen Testzeitraums kündigen, wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt. Ihnen wird die feste monatliche Gebühr des von Ihnen ausgewählten Vertrags sowie gegebenenfalls eine variable Gebühr für die Anzahl der Produkte, Kanäle oder Feeds berechnet, die die Grenzen Ihres Vertrags überschreitet.

Der Service wird monatlich im Voraus in Rechnung gestellt und kann nicht erstattet werden. Es gibt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für teilweise genutzte Monate, Up- / Downgrade-Rückerstattungen oder Rückerstattungen für Monate, die mit einem offenen Konto nicht genutzt wurden. Um alle gleich zu behandeln, werden keine Ausnahmen gemacht.

Alle Gebühren verstehen sich ausschließlich aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die von den Steuerbehörden erhoben werden, und Sie sind für die Zahlung all dieser Steuern, Abgaben oder Zölle verantwortlich, ausgenommen nur US-Bundes- oder Bundesstaatensteuern.

Bei Up- oder Downgrades auf Vertragsebene wird Ihre Kreditkarte bei Ihrem nächsten Abrechnungszyklus automatisch mit dem neuen Preis belastet. Das Abbrechen oder Herabstufen Ihres Abonnements kann zum Verlust der von DataFeedWatch erstellten Änderungen, Funktionen oder Kapazität Ihres Kontos führen. DataFeedWatch übernimmt keine Haftung für solche Verluste.


Abmeldung und Konto löschen

Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihr Konto ordnungsgemäß zu kündigen. Eine E-Mail- oder Telefonanfrage zur Kündigung Ihres Kontos gilt nicht als Kündigung. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie in der globalen Navigationsleiste oben auf dem Bildschirm auf den Link "Konto" klicken. Der Account-Bildschirm bietet einen einfachen Link zur Kündigung.

Bei einer Kündigung löscht DataFeedWatch alle von Ihnen eingereichten Produktdaten (Quell-Feeds) und alle Feeds, die Sie für verschiedene Kanäle erstellt haben. Wenn Sie den Service vor Ablauf Ihres laufenden Einzahlungsmonats kündigen, wird Ihre Kündigung sofort wirksam und Sie werden nicht erneut belastet.

DataFeedWatch behält sich das Recht vor, Ihr Konto nach eigenem Ermessen jederzeit zu sperren oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung des Dienstes oder eines anderen Dienstes aus irgendeinem Grund abzulehnen. Eine solche Kündigung des Dienstes führt zur Deaktivierung oder Löschung Ihres Kontos oder Ihres Zugriffs auf Ihr Konto und zum Verlust und zur Freigabe aller von DataFeedWatch in Ihrem Konto vorgenommenen Änderungen. DataFeedWatch behält sich das Recht vor, jedermann den Service aus irgendeinem Grund jederzeit zu verweigern.

 

Änderungen an den Dienstleistungen und Preisen

Die aktuellen Preise der DataFeedWatch-Dienste finden Sie auf der Seite "Preise" auf der DataFeedWatch-Webseite. Die Preise setzen sich aus festen und variablen Kosten zusammen. Variable Elemente können Gebühren für zusätzliche Webshops, zusätzliche Kanäle oder zusätzliche Produkte enthalten. Die Anzahl der Produkte, auf denen Ihre monatlichen Kosten basieren, ist die Anzahl der Produkte in Ihrem QUELL-Feed. Dies ist die Anzahl der Produkte (EINSCHLIESSLICH VARIANTEN), die aus Ihrem Shop heruntergeladen werden. Sie können diese Nummer überprüfen, indem Sie in Ihrem DataFeedWatch-Konto auf Optionen> Produkte anzeigen klicken.
Die Preise aller Services, einschließlich der monatlichen Abonnementgebühren für den Service, können sich mit einer Frist von 30 Tagen von uns ändern. Eine solche Mitteilung kann jederzeit erfolgen, indem die Änderungen auf der DataFeedWatch-Webseite (DataFeedWatch.com) oder im Dienst selbst veröffentlicht werden. DataFeedWatch haftet weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Dienstes.

 

Copyright und Benutzungsrechte

DataFeedWatch beansprucht keine geistigen Eigentumsrechte an den Daten, die Sie dem Service zur Verfügung stellen. Ihr Profil und Ihre importierten Daten gehören Ihnen.
 
Der Inhalt der Webseite datafeedwatch.com und das Erscheinungsbild des Dienstes unterliegen dem Urheberrecht © 2013 WordWatch, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von DataFeedWatch dürfen Sie keinen Teil des HTML / CSS oder der visuellen Gestaltungselemente vervielfältigen, kopieren oder wiederverwenden.

 

Vertraulichkeit und Geheimhaltung

Um unsere Dienste anbieten zu können, hat DataFeedWatch Zugriff auf einige Ihrer vertraulichen Informationen zu Produkten, Preisen, Leistungsdaten von Google Analytics und anderen Quellen sowie auf andere Informationen, die nicht allgemein bekannt sind oder die als vertraulich oder urheberrechtlich geschützt verstanden werden sollten.
 
DataFeedWatch nutzt diese vertraulichen Informationen nur zur Bereitstellung seiner Dienste. Wir behandeln sie vertraulich und geben sie nicht an Dritte oder Nichtangestellte weiter. DataFeedWatch-Mitarbeiter haben Zugriff auf die vertraulichen Informationen, die sie benötigen und sie sind sich der Vertraulichkeit der Informationen bewusst und vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet.
 
Wenn Sie unsere Dienste kündigen oder uns darauf hinweisen, werden wir alle vertraulichen Informationen sofort von unseren Servern und anderen Medien entfernen.
 
Diese Klausel über Vertraulichkeit und Geheimhaltung gilt mindestens 5 Jahre nach der Einstellung der Dienste.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Nutzung des DataFeedWatch-Dienstes erfolgt auf Ihr alleiniges Risiko. Der Service wird "wie besehen" und "wie verfügbar" angeboten.
 
Technischer Support wird nur Kontoinhabern angeboten und ist je nach Tageszeit und / oder Vertrag möglicherweise nur per E-Mail verfügbar.
 
Sie akzeptieren, dass DataFeedWatch Drittanbieter und Hosting-Partner verwendet, um die für die Ausführung des Dienstes erforderliche Hardware, Software, Netzwerk, Speicher und zugehörige Technologie bereitzustellen. Ihre Inhalte werden möglicherweise unverschlüsselt über verschiedene Netzwerke übertragen.
 
Sie dürfen den Dienst nicht ändern, anpassen oder hacken oder eine andere Webseite so ändern, dass fälschlicherweise impliziert wird, dass sie mit dem Dienst, DataFeedWatch oder einem anderen WordWatch-Dienst verknüpft ist.
 
DataFeedWatch meldet Sie für keinen Shopping-Kanal an - Sie müssen Ihre eigenen Konten erstellen. DataFeedWatch übernimmt keine Verantwortung für die Kosten, die Ihnen in einem Shoppingkanal entstehen. DataFeedWatch garantiert keine Position oder Platzierung in einem Shoppingkanal. DataFeedWatch garantiert nicht, dass bei einer Kategorisierung durch DataFeedWatch oder durch Sie Ihre Produkte in den richtigen Kategorien der von Ihnen ausgewählten Shoppingkanälen eingereicht werden.
 
Sie stimmen zu, keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugang zum Dienst ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von DataFeedWatch zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten.
 
DataFeedWatch garantiert nicht, dass (i) der Service Ihren spezifischen Anforderungen entspricht, (ii) der Service ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei ist, (iii) die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Service erzielt werden, genau oder zuverlässig sind, (iv) die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder anderem Material, das Sie über den Service gekauft oder erhalten haben, Ihren Erwartungen entspricht und (v) Fehler im Service korrigiert werden.
 
DATAFEEDWATCH ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR DEN VERLUST VON EINNAHMEN, GEWINNEN, DATEN, GÜTERN ODER TECHNOLOGIEN, WEDER FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, ODER STRAFSCHÄDEN NOCH FÜR GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, SELBST WENN DATAFEEDWATCH VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN JEGLICHER ART INFORMIERT WURDE, WEDER UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DES VERTRAGES, DER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER ANDERER ART. IN JEDEM FALL IST DIE MAXIMALE HAFTUNG VON DATAFEEDWATCH IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DES DIENSTES AUF DEN GESAMTBETRAG BEGRENZT, DEN SIE FÜR DEN DIENST WÄHREND DES ZEITRAUMS VON ZWÖLF (12) MONATEN AN DATAFEEDWATCH GEZAHLT HABEN.
 
Sie verpflichten sich, DataFeedWatch und seine Mitarbeiter, Direktoren, leitenden Angestellten, Vertreter, Anteilseigner und Vertreter von jeglichen Verlusten, Haftungen, Schäden oder Kosten freizustellen, die sich aus Ansprüchen Dritter ergeben.
 
Das Versäumnis von DataFeedWatch, ein Recht oder eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Die Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und DataFeedWatch dar und regeln Ihre Nutzung des Service. Sie ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und DataFeedWatch (einschließlich, aber nicht beschränkt auf frühere Versionen der Nutzungsbedingungen).
 
Fragen zu den Nutzungsbedingungen richten Sie bitte an support@datafeedwatch.com.