Google Shopping

Google Search Text Ads mit einem Produktdatenfeed erstellen

Mit Anzeigen, die auf dem SERP immer mehr Platz beanspruchen, ist es für Werbetreibende von größter Bedeutung, sowohl bei Google Shopping als auch bei den normalen Suchergebnissen präsent zu sein. Dies erhöht die Sichtbarkeit und Bekanntheit der Marke, die Chance, Klicks zu erhalten, Traffic zu generieren und letztendlich den Umsatz zu steigern.
Martin Ender
bol.com

Bei Bol.com verkaufen

Bol.com ist ein Online-Marktplatz und -Shop für Verbraucher in den Niederlanden und in Belgien. Dies bedeutet, dass es ähnlich wie Amazon funktioniert, da es direkt an Verbraucher verkauft und seine Plattform als Marktplatz anbietet, auf dem andere Online-Einzelhändler Produkte auflisten und verkaufen können.
Martin Ender
Data Feeds

Das dynamische Remarketing auf Google Shopping verstehen

Dynamisches Marketing ist ein wichtiger Bestandteil jeder Online-Einzelhandelsstrategie. Es liefert personalisierte Anzeigen an Personen, die Ihren Webshop bereits besucht haben.
Martin Ender
Data Feeds

Sollten Sie Produktvarianten und übergeordnete Produkte in Ihrem Datenfeed angeben?

Sollten Sie alle Varianten in Ihrem Datenfeed an Google und andere Shoppingkanäle angeben oder nur die übergeordneten Produkte? Als Einzelhändler haben Sie die Wahl.
Martin Ender
Data Feeds

Google Produktkennzeichen verstehen: Marke, MPN und GTIN

Google möchte wissen, ob für Ihre Produkte eindeutige Bezeichner wie GTIN und MPN existieren.
Martin Ender
Google Shopping

Optimieren Sie Ihre Google Shopping Bilder

Ihre PLA-Bilder sind sehr wichtig. Sie spielen die größte Rolle bei der Entscheidung eines Kunden, einen Artikel zu kaufen, während er Google Shopping verwendet. Wenn Sie nicht das beste Bild haben, kann dies die Qualität Ihres Feeds drastisch verringern und die Gesamtergebnisse beeinträchtigen.
Martin Ender
Marketplace

[Leitfaden] In 9 Schritten auf Amazon verkaufen

Amazon ist derzeit die führende E-Commerce-Website für Käufer und wird voraussichtlich 2017 immer beliebter. Sollten Sie sie also nutzen?
Martin Ender
Amazon

Wie Sie Ihre Marke bei Amazon schützen - Teil 2

Wenn Sie Ihre Marke wirklich bei Amazon schützen möchten, lesen Sie weiter. Ihre Marke gegen Fälschungen und Übernahmen zu schützen, ist immens wichtig, wenn Sie keine Verkäufe verlieren wollen.
Martin Ender
Google Shopping

Mit Verkäuferbewertungen bei Google Shopping beginnen

Tatsächlich geben 90 Prozent der Kunden an, dass Bewertungen ihre Kaufentscheidungen beeinflussen, und 80 Prozent der Konsumenten vertrauen Online-Bewertungen ebenso wie persönlichen Empfehlungen.
Martin Ender
Mehr laden